Landeszentrale für politische Bildung Thüringen

Publikationsbestellung

Computer in der DDR

Computer in der DDR

146 Seiten - Mikroelektronik war einer der Schlüssel des technologischen Fortschritts und des Exports. Auf beides war die DDR angewiesen, um als Industrienation zu überleben. Die Fachleute in Wirtschaft und Politik wussten das sehr genau. Und dieses Ziel wurde mit dem Einsatz hoher Investitionen verfolgt. Dennoch blieb die DDR um mehrere Jahre hinter dem Weltniveau zurück. Die Produkte waren zu teuer und ließen sich nicht in den notwendigen Mengen produzieren. Was erfunden, was produziert und was schließlich die Betriebe und Konsumenten erreichte, davon gibt René Meyer in diesem Buch einen Überblick.

Autor: René Meyer
Datum: 2019
Art: Buch
In den Warenkorb

Landeszentrale für politische Bildung Thüringen
Landeszentrale für politische
Bildung Thüringen