Landeszentrale für politische Bildung Thüringen

Die Landeszentrale für politische Bildung

Öffnungszeiten der Publikationsausgabe:

Dienstag 9:30 - 12:00 Uhr, 13:00 - 17:00 Uhr

Mittwoch - Donnerstag 9:30 - 12:00 Uhr, 13:00 - 15:00 Uhr

(vom 27. bis 29. 12. 2016 geschlossen) 

LZT_PF@tsk.thueringen.de

fb.me/LandeszentraleThueringen

 

Die Landeszentrale für politische Bildung ist die zentrale überparteiliche politische Bildungseinrichtung des Freistaats Thüringen.

Politische Bildung für die Demokratie ist unsere Aufgabe: ein breites Angebot für alle zum Mitmachen!

Die Landeszentrale für politische Bildung ist eine überparteiliche Bildungseinrichtung des Freistaats, die Politik praktisch und lebensnah vermittelt.

  • Wir laden ein zum Dialog und wollen politische Fragen interessant vermitteln.
  • Wir bieten Information und Orientierung für die Meinungsbildung in einer komplizierten Welt.
  • Wir wollen für die Demokratie begeistern und zum Mitmachen ermutigen.
  • Wir sind überparteilich und Partner aller Demokraten. Darauf achtet auch ein vom Thüringer Parlament gewähltes Kuratorium.
  • Wir sind für alle Bürgerinnen und Bürger des Landes da.
Dazu bieten wir Veranstaltungen unterschiedlichster Art  für die allgemeine Öffentlichkeit oder besondere Zielgruppen an; sowie von uns herausgegebene oder angekaufte Publikationen, Ausstellungen und Angebote im Internet/Web 2.0. Darüber hinaus haben wir auch die Möglichkeit, Veranstaltungen anderer Träger zu fördern.
 
Die Landeszentrale ist eine Anstalt des öffentlichen Rechts. Sie befindet sich im Gebäudekomplex der Thüringer Staatskanzlei und ist dem Chef der Staatskanzlei direkt zugeordnet.
 
 
Das Kuratorium der Landeszentrale besteht aus zehn Abgeordneten des Thüringer Landtags:
 
Jörg Geibert (CDU)
Beate Meißner (CDU)
Christian Tischner (CDU)
Dr. Mario Voigt (CDU)
Sabine Berninger (DIE LINKE)
Katharina König (DIE LINKE)
Ina Leukefeld (DIE LINKE)
Marion Rosin (SPD)
Björn Höcke (AFD)
Dirk Adams (BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN)
Dateityp: PDF

Jahresbericht 2015 der Landeszentrale
Download (PDF, 814kB)